Ökologie

Energiepflanzen

Feldlerche

Foto: Ralf Zierold / pixelio.de

Honigbiene

Foto: JPW. Peters / pixelio.de

NABU Plakette - Hier sind Schwalben willkommen!

Die landwirtschaftliche Produktion auf unseren Feldern und Wiesen ist auf die Nutzung der Naturgüter Boden, Wasser und Luft angewiesen. Dabei konkurrieren sie mit den im Feld und Wald freilebenden Tieren und Pflanzen und deren Lebensraum und beeinflussen das Wirkungsgefüge des Naturhaushaltes. Eine sich an den Prinzipien der guten fachlichen Praxis orientierende Landwirtschaft steht mit den Anforderungen des Naturschutzes und Landschaftspflege im Einklang, sofern sie deren berechtigte Belange ausreichend berücksichtigt.

Der Landwirt lebt mit und in der Natur

Folgende Maßnahmen werden zum Schutz unserer Kulturlandschaft durchgeführt:

 

 

 

 

 

 

Aktualisierung: 13.07.2017